Das passende Thema für die Facharbeit finden

Das passende Facharbeitsthema finden - Erzieher Themen für Facharbeit finden

Die Suche nach dem perfekten Facharbeitsthema kann ganz schön knifflig sein 🤯 Auch die Motivation leidet, wenn uns die Ideen ausgehen. ❌ 

Aber keine Sorge, die folgenden 9 Tipps werden dich bei deiner Themenfindung unterstützen! 🚀 

Prüfe die Anforderungen deiner Schule
Jede Fachschule hat ihre eigenen Richtlinien für die Erstellung einer Facharbeit. An diese Vorgaben musst du dich unbedingt halten.

Brainstorme
Nimm dir Zeit und schreibe alle Themen auf, die dir spontan in den Sinn kommen – ohne sie zu bewerten. Später kannst du sie genauer untersuchen und auswählen.

Frage dich: Was sind meine Interessen?
Denk darüber nach, welche Themen dich interessieren. Überlege dir, welche Erkenntnisse du aus deiner Ausbildung mitnehmen möchtest oder welche Themen in Zukunft, z.B. in deinem späteren Job, von Bedeutung sein könnten.

✅ Nutze deine Erfahrungen
Du arbeitest bereits in der Praxis? Super! Dann überlege dir: Welche Situationen oder Herausforderungen sind dir hier schon begegnet? Gibt es Themen, über die du immer wieder stolperst oder über die du mehr wissen möchtest?

Orientiere dich an den Inhalten der Ausbildung
Nutze deine Unterlagen von der Schule und überlege, ob es ein Thema gibt, welches dich tiefergehend interessiert. Auch unsere Lernkarten können dir eine Hilfe sein und Einblicke in verschiedene Themen der Ausbildung ermöglichen.

Tausche dich aus
Sprich mit anderen Auszubildenden, Arbeitskollegen, Freunden oder Familie über mögliche Themen. Oft führen diese Gespräche dazu, dass du neue Ideen & Perspektiven erhältst. Auch deine Lehrer können dir wertvolle Hinweise geben oder dich in die richtige Richtung lenken.

✅ Informiere dich über aktuelle Entwicklungen
Lese Fachzeitschriften, schau dir Fachbücher an und verfolge die Nachrichten. Oft bieten diese eine Fülle von Themen, die spannend für deine Facharbeit sein können. Außerdem kannst du so sicherstellen, dass dein Thema aktuell und relevant ist.

Prüfe, ob genügend Literatur vorhanden ist
Vor der endgültigen Entscheidung für ein Thema ist es wichtig, zu prüfen, ob ausreichend Fachliteratur zu diesem Thema verfügbar ist. Ohne eine ausreichende Menge an Literatur ist es schwierig, die nötigen Informationen für deine Arbeit zu finden.

Setze dich nicht unter Druck
Das Finden eines geeigneten Themas ist ein Prozess, der Zeit und Überlegung erfordert. Es ist normal, ab und zu in eine Sackgasse zu geraten oder sich unsicher zu fühlen. Eine kurze Pause kann dazu beitragen, dass du mit neuer Energie und neuen Ideen zurückkommst.

Hast du noch weitere Tricks, die dir geholfen haben? Teile sie in den Kommentaren, damit wir gemeinsam diese Hürde meistern können! 💡 

———————


Was ist eine Facharbeit überhaupt? 

Die Facharbeit ist in vielen Bundesländern ein wichtiger Bestandteil der Erzieherausbildung. Sie wird normalerweise am Ende der Ausbildung erstellt. In einigen Fällen kann sie auch Teil der Abschlussprüfungen sein.

In einer Facharbeit sollen sich die Auszubildenden – eigenständig und unter Einhaltung wissenschaftlicher Standards – mit einer sozialpädagogischen Fragen- oder Aufgabenstellung beschäftigen. Dazu gehört bspw. das Formulieren einer Forschungsfragen oder das Aufstellen von Thesen, die Verwendung seriöser wissenschaftlicher Quellen, das korrekte Zitieren und die kritische Auseinandersetzung mit der Thematik. Das Ziel der Arbeit ist es, Erkenntnisse zu gewinnen, die in der beruflichen Praxis angewendet werden können.

Der Umfang der Facharbeit liegt üblicherweise bei ca. 20-30 DIN A4 Seiten. Die Bearbeitungszeit variiert zwischen einer bis hin zu 15 Wochen. 

Wenn du einen Einblick in eine mit „sehr gut“ bewertete Facharbeit haben möchtest, schau in unserem Shop vorbei. Dort findest du eine Facharbeit zum Thema “Eingewöhnung / Übergang vom Elternhaus in die Kita” sowie “Ein Kind mit ADHS begleiten”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Produkte

FAQ