Ersatzverpackung Lernkarten

Geh mit gutem Gefühl in deine Klausuren & Prüfungen: Die Lernkarten fassen den Stoff so zusammen, dass du ihn perfekt wiederholen kannst.

Inkl. MwSt.

Informationen über die Lernkarten

Link zum Video

Für Zuhause und unterwegs.

Auf dem Weg zur Klausur Lernstoff wiederholen oder Pendelzeit sinnvoll nutzen: Die Karten in DIN A6 passen perfekt in deine Tasche.

Gültig in allen Bundesländern.

Die Karten basieren auf dem bundeseinheitlichen Rahmenlehrplan der Fachschulen für Sozialpädagogik und decken alle relevanten Themen ab.

Von Pädagogen entwickelt.

Mit unserem Fachwissen haben wir den Lernstoff für dich in einprägsame Häppchen aufbereitet. Du kannst sofort damit lernen.

Erzieher Pädagogen Hilfe und Tipps
“Die Karten sind jeden Cent wert, die Qualität ist top und der Inhalt ist sooo umfangreich und ausführlich.”
“Ich hab noch nie so tolle Zusammenfassungen gehabt wie die Karten von euch. Jetzt werden die nächsten 2 Jahre hoffentlich ein Kinderspiel.”
“Fazit: ich bin richtig begeistert und werde unseren Azubis eure Karten wärmstens ans Herz legen. Fachlichkeit, Design und Qualität sind einfach top!”
“Ich bin super begeistert. Die Themen sind so gut zusammengefasst und auch die Verweise zu anderen angliedernden Themen und die Kurzzusammenfassungen finde ich super gelungen. Vielen Dank für die Erleichterung.”
“Ich hab eure Lernkarten bestellt und die sind echt der Wahnsinn! Auch meine Anleitung und die Schule sind begeistert davon!”

Inhalte

Unbeschwert lernen und sicher in die Prüfungen.

Die Karten sind dein Begleiter durch die gesamte Ausbildung: Lerne einzelne Themen vor schwierigen Klausuren oder wiederhole den gesamten Stoff für deine Abschlussprüfungen.

Für wen?

Immer auf dem neusten Stand - in der Ausbildung und danach.

Egal ob kurz vor den Prüfungen, mitten in der Ausbildung oder schon ausgelernt: Die Lernkarten geben dir Sicherheit in allen pädagogischen Themen.

Für Ausbildungsberufe im pädagogischen Bereich

Für Lehrkräfte an Fachschulen für Sozialpädagogik

Die Lernkarten sind didaktisch aufbereitet und direkt einsatzbereit für deinen Unterricht: Nutze sie zur Unterrichts- und Prüfungsvorbereitung oder zur Wiederholung mit deinen Schülerinnen und Schülern.

Tipp: Ab einer Bestellmenge von 20 Lernkarten-Sets werden automatisch 10%-Rabatt im Warenkorb abgezogen. Ab einer Menge von 30 Sets gibt es 20%-Rabatt.

Für alle Schulformen

Digitale Lernkarten

Und wer es lieber digital mag...

Die Karten gibt es auch als Sofort-Download: Lerne und wiederhole alle Ausbildungsinhalte in einer übersichtlichen PDF-Datei.

Eine Rezension verfassen
Ersatzverpackung Lernkarten Ersatzverpackung Lernkarten
Bewertung*
0/5
* Rating is required
Deine Rezension
* Review is required
Name
* Name is required
* Please confirm that you are not a robot
0,0
Basierend auf 0 Bewertungen
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
0 of 0 reviews

Leider entsprechen keine Bewertungen deiner aktuellen Auswahl

Noch Fragen?

Welche Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten?

Du hast die Möglichkeit die Bezahlung direkt mit PayPal oder per Kreditkarte vorzunehmen. Zusätzlich ist es auch möglich, ganz normal per Vorkasse-Überweisung auf unser Konto zu bezahlen.

Ja natürlich.
Und das tolle ist: die Kosten für die Lernkarten kannst du in deiner Steuererklärung geltend machen. Warum? Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Ausbildung oder der beruflichen Tätigkeit entstehen, können als Werbungskosten angesetzt werden – und dazu zählen auch die Lernkarten. In der Bestellbestätigung, die du an deine Email-Adresse geschickt bekommst, ist die offizielle Rechnung als PDF-Datei angehängt. Gib diese bei deiner nächsten Steuererklärung an und hole dir einen Teil des Kaufpreises zurück.

Auf jeden Fall! Die Lernkarten basieren auf dem bundeseinheitlichen Rahmenlehrplan der Fachschulen für Sozialpädagogik und behandeln alle relevanten Themen. Je nach Bundesland können die Begrifflichkeiten für einzelne Kapitel oder Themenfelder jedoch unterschiedlich ausfallen. Damit du genau weißt, ob deine gesuchten Inhalte abgedeckt sind, haben wir dir hier eine Übersicht aller behandelten Themen zusammengestellt.

Wir aktualisieren unsere Lernkarten kontinuierlich, sodass sie immer auf dem neusten Stand sind.

Tipp - So gibt's Geld zurück

Das Tolle ist: die Kosten für die Lernkarten kannst du in deiner Steuererklärung geltend machen.

Warum? Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Ausbildung oder der beruflichen Tätigkeit entstehen, können als Werbungskosten abgesetzt werden – und dazu zählen auch die Lernkarten. In der Bestellbestätigung, die du an deine Email-Adresse geschickt bekommst, ist die offizielle Rechnung als PDF-Datei angehängt. Gib diese bei deiner nächsten Steuererklärung an und hole dir einen Teil des Kaufpreises zurück.

Geld zurück bekommen - Steuererklärung Erzieher

Produkte

FAQ

Themenliste

Hier findest du die Liste aller Themen, die unsere Lernkarten abdecken.

4-Ohren-Modell (Schulz von Thun)

5 Axiome der Kommunikation (Watzlawick)

5 Phasen der Gruppenentwicklung (Bernstein & Lowy)

9 Stufen der Konflikteskalation (Glasl)

10 Maxime (Hurrelmann)

A

ABC-Analyse

ABCX-Modell

Abhängigkeit / Sucht

Achtes Buch Sozialgesetzbuch

ADS /ADHS

Adipositas

Akkommodation / Assimilation / Äquilibration

Aktives Zuhören

Alltagsintegrierte Sprachbildung

ALPEN-Methode

Animismus

Anthropomorphismus

Anti-Bias Approach

Arbeiten mit Gruppen

Arbeitsstrukturierung

Arbeits- / tarifrechtliche Bestimmungen

Armut

Armutssensibles Handeln

Asperger-Syndrom

Ästhetik & Kunst: Ideen für Bildungsangebote

Auffälliges Verhalten

Aufnahmegespräch

Aufsichtspflicht & Aufsichtspflichtverletzung

Autismus

Autonomie

B

Bandura, Albert

Bedürfnisse, kindliche

Behaviorismus

Behindertenrechtskonvention

Behinderung

Beller, Kuno

Beobachtung: Ablauf, Fehler, Formen, Verfahren, Ziele  

Beratung, kollegiale

Beratungsgespräch

Berliner Eingewöhnungsmodell

Berufsrolle

Berufswahlmotive

Beschwerdegespräch

Beschwerdeverfahren

Betreuung

Betriebserlaubnis

Bewegung: Ideen für Bildungsangebote

Bewegungslandschaft / -baustelle

Beziehungsgestaltung

Beziehungsvolle Pflege

Bilderbücher

Bilderbuchbetrachtung

Bildung

Bildungspläne

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildungsangebote

Bildungsbereiche: Ziele, Ideen für Bildungsangebote

Bildungs- und Erziehungspartnerschaften

Bildungs- und Lerngeschichten

Bild vom Kind

Bindung / Bindungstheorie

Bindungsqualitäten

Biografiearbeit

Biopsychosoziales Modell     

Bronfenbrenner, Urie

Bulimie

Bundeskinderschutzgesetz

Bürgerliches Gesetzbuch

Burnout

C

Code-Switching

Coping und Coping-Strategien

Corporate Identity / Image

D

Darstellendes Spiel

Datenschutz

Deming-Kreis

Depression

Dialogische Bilderbuchbetrachtung

Dialogische Haltung

Didaktische Grundlagen

Differenzperspektive

Digitale Medien

Dimensionenkonzept

Diskriminierung

Diversität

Doing Gender

Doktorspiele

Dokumentation

Doppeltes ABCX-Modell

E

Egozentrismus

Eingewöhnung / Eingewöhnungsmodelle

Eingewöhnungsgespräch

Einkoten

Einnässen

Einschulungsuntersuchung

Eisbergmodell

Eisenhower-Methode

Elternabend

Elternbeirat

Elternbriefe

Elterngespräche

Elternpartizipation

Elternrecht

Emotionale Kompetenz

Emotionen

Emotionsausdruck

Emotionsregulation

Empathie

Endogenistische Theorien

Enkopresis

Entgeltgruppe

Entspannung

Entwicklung: kognitive, motorische, sexuelle, sozial-emotionale, sprachliche

Entwicklungsaufgaben, Entwicklungsdruck

Entwicklungsgespräch

Entwicklungsportfolio

Entwicklungspsychologie

Entwicklungstabelle (Beller)

Entwicklungstheorien

Enuresis

Erikson, Erik

Erklärungsmodelle für pädagogisches Handeln

Erkrankungen

Erlebnispädagogik

Ernährung: Ideen für Bildungsangebote

Erstspracherwerb

Erziehung

Erziehungsberatung

Erziehungs- und Bildungspartnerschaften

Erziehungsmaßnahmen

Erziehungsziele

Erziehungsstil: autoritär, demokratisch, laissez-faire

Essstörungen

Ethik

Exklusion

Exogenistische Theorien

Exploration

Externe Öffentlichkeitsarbeit

Extinktion

Extrinsische Motivation

F

Familie: Familie im Wandel, Familienformen

Familienhilfe

Familienzentrum

Feinfühligkeit

Feinmotorik

Flexible Eingangsstufe

Fluchterfahrung

Förderauftrag

Formal-operationale Phase

Freie Träger

Freispiel

Fremdsprachenerwerb

Freud, Sigmund

Fröbel, Friedrich

Frühförderstellen

Frühkindliche Bildung heute

Führungsstile (Lewin)

Funktionsspiel

G

Ganztagsschule

Gefährdungseinschätzung

Gender / Genderbewusste Pädagogik

Gender Mainstreaming

Geschichte der frühkindlichen Bildung

Geschichte der Professionalisierung des Berufsfeldes

Geschlecht / Geschlechterbewusste Pädagogik

Geschlechterdreieck

Geschlechterrollen

Geschlechterstereotype

Geschlechtsidentität

Geschlechtstypisches Verhalten

Geschlossenes Angebot

Gesellschaftlicher Wandel der Familie

Gespräche führen: Mit Eltern, mit Jugendlichen, mit Kindern

Gesprächstechniken

Gestaltung der Lernumgebung

Gesundheit: Ideen für Bildungsangebote

Gesundheitsförderung, Gesundheitsprävention

Gewalt

Gewaltfreie Erziehung

Gewaltfreie Kommunikation

Gewichtige Anhaltspunkte

Glasl, Friedrich

Gleichberechtigung

Gleichheitsperspektive

Grenzsteine der Entwicklung

Grenzverletzungen

Grobmotorik

Grundbedürfnisse

Grundgesetz

Gruppenpädagogik, Gruppenphasen, Gruppenrollen

H

Halo-Effekt

Handlungskonzepte

Havighurst, Robert

Heimerziehung

Herausforderndes Verhalten

Hilfen für Kinder/Jugendliche mit Beeinträchtigung

Hilfen zur Erziehung

Hilfeplanung / Hilfeplangespräch

Hilfe zur Selbsthilfe

Hörstörungen

Hort

Hurrelmann, Klaus

Hygiene

Hypothesen entwickeln

I

Ich- / Du-Botschaften

Ich-Kompetenz

Identitätsentwicklung

Individualisierung

Individuation

Industrialisierung

Infans

Index für Inklusion

Inkontinenz

Inobhutnahme

Insoweit erfahrene Fachkraft

Instanzenmodell

Integration

Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

Interaktionistische Theorien

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Pädagogik

Interkulturelle Situationsanalyse

Interne Öffentlichkeitsarbeit

Intrinsische Motivation

J

Jugendamt

Jugendhilfe

Jugendhilferechtliches Dreieck

Jugendliche

Jugendliteratur

Jugendsozialarbeit

Jugendzentrum

K

Kamishibai

KES

Kindergarten in der BRD / DDR

Kinder in den ersten 3 Lebensjahren

Kinderrechte, Kinderrechtskonvention

Kinderrechtsansatz: Checkliste, Fallbeispiel, Prinzipien, Umsetzung

Kindertageseinrichtungen: Ganztagsschule, Hort, Kindergarten, Kindertagespflege, Krippe

Kinder- und Familienzentrum

Kinder- und Jugendhilfe: Arbeitsfelder, Aufgaben, Handlungsauftrag

Kinder- und Jugendhilfegesetz

Kinder- und Jugendstärkungsgesetz

Kinder- und Jugendzentrum

Kinderzeichnungen / -bilder: Entwicklung, pädagogischer Umgang

Kindeswohl

Kindeswohlgefährdung: Erscheinungsformen, Folgen / Auswirkungen, Prävention, Vorgehensweise

Kindliche Bedürfnisse

Kindliche Sexualität

Kita-Gesetze

KJHG

Klassische Konditionierung

Kleinkinderziehung um 1800: Kleinkinderbewahranstalten, Kleinkinderschulen

Kognitive Entwicklung

Kognitivismus

Kohlberg, Lawrence

Ko-Konstruktion

Kollegiale Beratung

Kommunikation

Kommunikationsmodelle

Kommunikationsquadrat

Kompetenz: emotionale, interkulturelle, soziale

Kompetenzen von pädagogischen Fachkräften

Konditionierung: Klassische Konditionierung, operante Konditionierung

Konflikte: Kategorisierung, Ursachen

Konfliktgespräch

Konfliktlösung

Konfliktverhaltensstile

Konkret-operationale Phase

Konstruktionsspiel

Konstruktivismus

Konstruktivistische Lerntheorie

Konzeption

Kooperation Schule

Kopffüßler

Körpererkundungsspiele

Körperliche Misshandlung

Körperpflege

Krankheit

Kreativität

Krippenpädagogik

Krisen

Kritzelphase

Kultur

Kulturschock

Kulturzentrismus

L

Labeling Approach

Late Bloomer

Latenzphase

Late Talker

Lebenslagen, Lebenslagendimensionen, Lebenslagenkonzept

Lebensweltkonzept (Thiersch)

Lebensweltorientierung

Leitung, Leitungsaufgaben

Lerndispositionen

Lernen: Allgemeine Grundlagen

Lernen am Modell

Lernen durch Bestrafung

Lernen durch Verstärkung

Lerntheorien

Lernumgebung

Lewin, Kurt

Literacy: Ideen für Bildungsangebote

Loyalitätskonflikt

M

Macht / Verantwortung

Mädchen- / Jungenarbeit

Magersucht

Magisches Denken

Mathematik: Ideen für Bildungsangebote

Mediation

Medien: Ideen für Bildungsangebote

Medienbildung

Mediengestaltung

Medienkompetenz

Medienkritik

Medienkunde

Mediennutzung

Medienpädagogische Arbeit

Medienwirkungstheorien

Mehrsprachigkeit

Meldepflicht

Migration

Mikrotransitionen

Missbrauch: Sexueller

Misshandlung: Körperliche, seelische / psychische

Mobbing

Mobile Jugendarbeit

Modell der produktiven Realitätsverarbeitung

Montessori, Maria

Moral, Moralentwicklung (Kohlberg)

Moralitätsprinzip

Motivation

Motive der Berufswahl

Motorik

Motorische Entwicklung

Multiple Deprivation

Multiprofessionelle Teams

Multitasking

Münchener Eingewöhnungsmodell

Mündigkeit, pädagogische

Musik & Rhythmik: Ideen für Bildungsangebote

N

Nachhaltigkeit

Nähe / Distanz

Nationalsozialismus

Natur & Umwelt: Ideen für Bildungsangebote

Naturentfremdung

Naturpädagogik

Naturwissenschaften: Ideen für Bildungsangebote

Negatives Selbstkonzept

Nichtteilnehmende Beobachtung

Niederschwelligkeit

O

Objektpermanenz

Offene Arbeit in Kitas

Offene Beobachtung

Offene Kinder- und Jugendarbeit: Formen, Prinzipien

Offener Konflikt

Offenes Angebot

Öffentliche Träger

Öffentlichkeitsarbeit

Ökosystem

Ökosystemischer Ansatz

Operante Konditionierung

Operatoren für Prüfungsaufgaben

Orale Phase

P

Pädagogische Beziehungsgestaltung

Pädagogische Handlungskonzepte

Pädagogische Konzeption

Pädagogische Qualität

Pädagogische Ziele

Pädagogische Zurückhaltung

Parallelspiel

Partizipation: Formen, rechtliche Grundlagen, Voraussetzungen / Prinzipien, Ziele

Patchworkfamilie

Pathogenese

Pawlow, Iwan

PDCA-Zyklus

Peergroup

Personale Ressourcen

Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitstheorie

Perspektivübernahme

Phallisch-genitale Phase

Philosophieren

Phonologisches Bewusstsein

Piaget, Jean

Pikler, Emmi

Pomodoro-Technik

Portfolio

Positives Selbstkonzept

Prä-operationale Phase

Prävention: Primäre Prävention, sekundäre Prävention, tertiäre Prävention

Verhaltensprävention, Verhältnisprävention

Projekt/Projektarbeit

Protokollieren

Psychische Misshandlung

Psychoanalyse

Psychosexuelle Entwicklung

Psychosoziale Entwicklung

Public Relations

Q

Qualität: Qualitätsdimensionen, Qualitätsentwicklung, Qualitätskriterien, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung

Querschnittsaufgaben: Partizipation, Inklusion, Prävention, Sprachbildung, Wertevermittlung, Medienkompetenz, Bildung für nachhaltige Entwicklung / Nachhaltigkeit, Gender

R

Raum / Raumgestaltung, Raum als 3. Erzieher

Rechtliche Grundlagen: Grundgesetz, SGB VIII, UN-Kinderrechtskonvention, Bürgerliches Gesetzbuch

Reflexion

Reframing

Regelspiel

Regenbogenfamilie

Reggio-Pädagogik

Religion, Gesellschaft, Ethik: Ideen für Bildungsangebote

Resilienz, Resilienzfaktoren, Resilienzkonzept

Ressourcen / Ressourcenorientierung

Risikofaktoren

Rituale

Rogers, Carl

Rollenkonflikte

Rollenspiel

S

Sachanalyse

Sachkompetenz

Salutogenese

Sauberkeitsentwicklung

Schema

Schlüsselsituationen

Schriftspracherwerb

Schuchardt, Erika

Schuleingangsuntersuchung

Schulfähigkeit, Schulreife

Schulsozialarbeit

Schulz von Thun, Friedemann

Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung

Schutzfaktoren

Schutzkonzept

Schweigepflicht

Seelische Misshandlung

Sehbehinderung / -störungen

Selbstbefriedigung bei Kindern

Selbstbild

Selbstgestaltungstheorien

Selbstkompetenz

Selbstkonzept

Selbstmanagement

Selbstreflexion

Selbstwertgefühl

Selbstwirksamkeit

Sensomotorik

Sensomotorische Phase

Separation

Sexualität

Sexuelle Entwicklung

Sexueller Missbrauch

Sexuelle Übergriffe unter Kindern: Einordnung, fachliches Handeln, Prävention, Ursachen

SGB VIII

Shaping

Sichere Bindung        

Signallernen

Situationsansatz

Situationsorientierter Ansatz

Skinner-Box

SMARTe-Ziele

Sorgerecht

Soziale Bezugsgruppe

Soziale Gruppenarbeit

Soziale Kompetenz

Sozial-emotionale Entwicklung

 

Sozial-emotionale Kompetenzen

Soziale Ressourcen

Soziales Geschlecht

Sozialisation: Einflussfaktoren, Instanzen, Phasen, Theorien

Sozial-kognitive Lerntheorie

Sozialkompetenz

Sozialpädagogische Familienhilfe

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Sozialraum, Sozialraumorientierung

Sozialverhalten

Sozialwissenschaften

Soziogramm

Soziokulturelle Theorie

Spiel: Ideen für Bildungsangebote

Spieleifernässen

Spielentwicklung

Spielformen

Spielmobil

Spielzeug / -material

Spiralphasenmodell (Schuchardt)

Spontaner Konflikt

Sprache: Ideen für Bildungsangebote

Sprachbaum

Sprachbildung

Sprachentwicklungsstörungen

Spracherwerb

Sprachförderung

Sprachliche Entwicklung

Sprachmischungen

Sprachselbstbewusstsein

Sprachverständnis

Sputnik Schock

Steiner, Rudolf

Sterben

Stereotype

Stress: Reaktionen, Strategien

Strukturierte Beobachtung

Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung

Subsidiaritätsprinzip

Sucht

Supervision

Symbolisches Denken

Symbolspiel

Systemische Hypothesen

System-ökologische Theorie

Systemtheorien

T

Tagesgruppe

Tarifvertrag

Tausch & Tausch

Team, Teamarbeit

Teambesprechung

Teambildung

Teamentwicklung

Teamsitzung / -besprechung

Technik: Ideen für Bildungsangebote

Teilnehmende Beobachtung

Teiloffenes Angebot

Telefongespräch

Theater: Ideen für Bildungsangebote

Theory of Mind

Tod

Toilettenangst

Trägerlandschaft

Träger von sozialpädagogischen Einrichtungen

Transaktionsanalyse

Transitionen, Transitionsmodell

Trauer, Trauerbegleitung, Trauerkoffer

Trauma

Trennung / Scheidung

Tür- / Angel-Gespräch

U

Übergänge: Familie – Kita, Kita – Grundschule, Krippe / KTP – Kita

Unfallschutz und -prävention

UN-Kinderrechtskonvention

Unsicher-ambivalente Bindung

Unsicher-desorganisierte Bindung

Unsichere Bindung    

Unsicher-vermeidende Bindung

Unstrukturierte Beobachtung

Urvertrauen

V

Validierte Grenzsteine der Entwicklung

Verdeckte Beobachtung

Verdeckter Konflikt

Verhaltensauffälligkeiten      

Verhaltensprävention, Verhältnisprävention

Vernachlässigung

Verstärkung: Positive, negative

Vielfalt

Vier-Seiten-Modell

Vollzeitpflege

Vorbild

Vor-operationale Phase

Vorurteile

Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

Vulnerabilität

W

Wächteramt

Wahrnehmung, Wahrnehmungsfehler

Waldkindergarten

Waldorf-Pädagogik

Waldpädagogik

Waldtag

Watzlawick, Paul

Weimarer Republik

Reichsschulkonferenz

Wendlandt, Wolfgang

Wertevermittlung

Wickeln

Wissenserwerb

Z

Zeitmanagement

Zertifizierung

Ziele für Bildungsangebote

Ziele, pädagogische

Zurückhaltung, pädagogische

Zusammenarbeit im Team

Zusammenarbeit mit Eltern

Zweitspracherwerb